Wie wäscht man Mikrofaser-Plaid?

Veröffentlicht von

Das Plaid ist ein wesentlicher Bestandteil des Komforts im Haus, und zwar nicht nur im Haus, sondern auch in den offenen Bereichen von Cafés, Restaurants, Pavillons und Cottages. Es kann als Sofabezug für Schönheit, Komfort und Schutz der Oberfläche der Polstermöbel verwendet werden.

Das Plaid umhüllt mit seiner Wärme und Weichheit, gibt angenehme Empfindungen.

Mikrofaser-Plaid ist heute sehr relevant und beliebt. Trotz seiner Weichheit und Schwerelosigkeit kommt das Plaid mit seiner Heizfunktion gut zurecht.

Allgemeine Tipps zur Pflege und zum Waschen einer Mikrofaserdecke

Es kann ohne große Schwierigkeiten sowohl per Hand, als auch in einer automatischen Waschmaschine gewaschen werden. Sorgfältiger Umgang mit der Mikrofaserdecke und richtige Aufbewahrung schützt sie vor häufigem Waschen. Bewahren Sie solche Mikrofaserdecken und ähnliches besser nicht in Plastiktüten auf, sondern in einer Verpackung, die eine Luftzirkulation zulässt. Neben der gefalteten Decke kann ein Mottenschutzmittel oder ein Lavendelzweig platziert werden. Lesen Sie vor dem Waschen die Waschvorschriften, die auf dem Etikett angegeben sind, das am Produkt angebracht werden muss. Es beschreibt in der Regel alle grundlegenden Empfehlungen zur Pflege des Produkts. Wenn kein Etikett vorhanden ist, befolgen Sie die allgemeinen Empfehlungen, die wir im Folgenden beschreiben.

Beim Waschen einer Mikrofaserdecke in einer Waschmaschine ist Folgendes erforderlich:

  – Überladen Sie die Trommel der Waschmaschine nicht. Wenn das Plaid sperrig, groß und schwer ist, legen Sie es in die Trommel der Waschmaschine, ohne andere Dinge hinzuzufügen;

  – Wählen Sie den Modus für Feinwäsche oder manuelles Waschen;

  – Wassertemperatur sollte 60 Grad nicht überschreiten;

–  Reinigungsmittel für empfindliche Materialien verwenden;

  – Spülen und Auspressen sollte nicht aggressiv sein. Die Schleudergeschwindigkeit ist nicht höher als 600, und Sie können überhaupt keinen Schleudergang verwenden.

  – Nicht in direktem Sonnenlicht trocknen. Am besten trocknen Sie die Decke an der frischen Luft;

– Wenn Sie die Decke nach dem Waschen aus der Trommel der Waschmaschine nehmen, schütteln Sie sie, um die Fasern des Materials zu lösen und die Decke allgemein zu glätten.

Interessante Links zum Thema:

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.